SPS-Logik-Simulation

SPS mit Zylonenauge
SPS mit Zylonenauge

Digitale Logik mit Software Simulieren (Speicher programmierbare Steuerung)
Mit einem Computerprogramm kann das Verhalten digitaler Schaltungen simuliert werden, das Ein- Ausgabeverhalten wird nachgestellt.
In einem stetigen Zyklus wird der Zustand der Taster in eine globale Variable ein eingelesen, das Unterprogramm simulation() aufgerufen und die globale Variable aus ausgegeben.
Die Beispiele und Aufgaben wurden mit Digital erstellt.

Logik-Schaltung
Einfache Logikschaltung soll simuliert werden
Funktionstabelle zur Schaltung
Simulation mit Java Programm
private void simulation(){ // Simulations-Code
  if((ein&0b11)==0b11) // maskieren und vergleichen
    aus |= 1; // setze L0
  else
    aus &= ~1;// loesche L0
  if((ein&0b11)>=1)
    aus |= 2; // setze L1
  else
    aus &= ~2;// loesche L1
  if((ein&0b100)!=0)
    aus |= 4; // setze L2
  else
    aus &= ~4;// loesche L2
}

Simulations-Software laden

Beispiele und Aufgaben

Lade die Simulationssoftware, überprüfe deine Lösung für diese Digitalschaltungen:

3Fach And
Aufgabe1 3fach Und
Or und Exor
Aufgabe2 Oder und Exor
Multiplexer
Aufgabe3 Multiplexer
SR-FlipFlop
Beispiel2 SR-FlipFlop
void simulation(){
  if((ein&2)!=0){   // T1 = 1 ?
    aus &=~1;  // L0 <- 0
  } else if((ein&1)!=0){// T0 = 1 ?
    aus |=1;     // L0 <- 1
  }
}

Lösungen und weitere Aufgaben, allerdings etwas “schlampiger” für C gibt es hier: Digitalschaltungssimulation mit Zylonenauge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.